IMAGE_Image_header.jpg

Firmengutachten

Gutachten für Firmen als Auftraggeber

Nicht nur Privatpersonen benötigen Gutachten, sondern auch Firmen haben einmaligen oder regelmäßigen Bedarf an einer Immobilienbewertung. Meistens handelt es sich um Verkehrswertgutachten für Betriebsgebäude, wie zum Beispiel Hallen, Büros oder Verkaufsgebäude. Unsere Immobiliengutachter werden auch beauftragt, den Verkehrswert für Wohnimmobilien im Geschäftsvermögen zu ermitteln.


Unsere Sachverständigenbüro sind besonders in diesen Fällen gefragt:


Die Immobilie wird gemischt genutzt

Ein Selbstständiger nutzt Teile seines Privathauses für gewerbliche Zwecke, hat ein gemischt genutztes Gebäude mit Gewerbeflächen oder benötigt eine Auskunft über die Höhe einer realistischen Miete der Gewerbeimmobilie.

Entnahme aus dem Betriebsvermögen und Überführung in das Privatvermögen
Bei Entnahme aus dem Betriebsvermögen ist der Entnahmewert dem Finanzamt nachzuweisen. Hierauf wird dann die Steuer aus der Aufdeckung stiller Reserven berechnet. Häufig sind jedoch nur einzelne Räume von der Überführung betroffen, einzelne Grundstücksteile oder auch nur eine integrierte Garage. In diesem Fall habe ich als Gutachterin die Teilwerte im Gutachten nachvollziehbar zu bewerten.

Einlage von Privatvermögen in das Betriebsvermögen
Wenn Grundstücke oder Gebäude aus dem Privatvermögen in das Betriebsvermögen eingebracht werden.

Wertermittlung für die Bilanz oder bei einem Verkauf
Das Gutachten dient als Entscheidungsgrundlage für eine unternehmerische Entscheidung.
Für bilanzielle Zwecke benötigen Sie als Firma regelmäßig wiederkehrende Gutachtenaktualisierungen, auch wenn sich baulich die Immobilie nicht geändert hat.

Sie möchten dem Finanzamt einen abweichenden Bodenwert nachweisen
Besonderheiten, die den Wert zugunsten des Eigentümers mindern, können vom Finanzamt häufig nicht berücksichtigt werden. Das Bewertungsgesetz schreibt vor, den Bodenrichtwert anzusetzen. Dieser ist bei Belastungen oder einer schlechten Lage oft zu hoch. Wenn auch Ihr Grundstück Belastungen wie Wegerechte, Altlasten, starken Verkehr oder einen zu ungünstigen Zuschnitt aufweist, so sollten Sie über ein Gutachten nachdenken. Hierdurch können Sie einen geringeren Wert dem Finanzamt nachweisen, was zu einer geringeren steuerlichen Belastung führen kann.

Bei einem Kauf soll der Kaufpreis auf Grund und Boden aufgeteilt werden. Denn nur das Gebäude kann steuerlich abgeschrieben werden.

Sie möchten verkaufen?
IMAGE_MEDIUM_wertermittlung-2.jpg
Senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Anfrage - wir begleiten Sie zuverlässig durch die gesamte Transaktion.
Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.
Rheinische Immobilien Kompetenz GmbH
Germanenstraße 12
42653 Solingen
Tel.: 0212 – 56 170
Fax: 0212 – 4010 5000
Kontaktformular
*Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet